Hand-Desinfektionsmittel
Hand-Desinfektionsmittel

News

Hand-Desinfektionsmittel

M&S COSMETICS stellt ab sofort Hand-Desinfektionsmittel für medizinische Einrichtungen her


MANN & SCHRÖDER COSMETICS startet ab sofort mit der Produktion von Hand-Desinfektionsmittel in größeren Gebinden, um den gesellschaftlichen Kampf gegen das Corona-Virus zu unterstützen. Die hergestellten Hand-Desinfektionsmittel sind ausschließlich für den gewerblichen Bereich vorgesehen und werden im ersten Schritt vor allem medizinischen Einrichtungen wie Krankenhäusern, Alten- und Pflegeheimen sowie weiteren öffentlichen Einrichtungen, wie Polizei und Feuerwehr, in der Region zur Verfügung gestellt.

„In der aktuellen Situation ist es wichtig, dass wir zusammenhalten und die medizinische Versorgung sicherstellen. Dies kann nur gelingen, wenn wir den öffentlichen Einrichtungen und medizinischen Fachkräften ausreichend Hygieneartikel wie Hand-Desinfektionsmittel zur Verfügung stellen. Hierbei wollen wir sie als Hersteller unterstützen und einen Beitrag zur Versorgung der Gesellschaft leisten“, so Christine Steger, Geschäftsführerin MANN & SCHRÖDER COSMETICS. Angeliefert werden die Hand-Desinfektionsmittel in 25l-Kanistern, um ein Nachfüllen von Desinfektion-Spendern so einfach und nachhaltig wie möglich zu machen.

Bereits jetzt beschäftigt sich ein eigenes Team bei M&S COSMETICS mit der Kontaktaufnahme und Abfrage der öffentlichen Einrichtungen im Umkreis.

Hierbei ist jedoch zu beachten, dass die Abgabe nur an gewerbliche Bereiche erfolgen darf. Eine Abgabe an Privatpersonen ist ausgeschlossen.